Startseite»Produkte»TheBest Minimize to Tray»FeaturesWebsite aktualisiert: 17. Dez 2014

Features


 Minimiert beliebige Programme neben die Systemuhr.
Egal ob Office-, E-Mail oder Internet-Programme. Sie können sie alle zu einer kleinen Ikone machen und bei Bedarf wieder hervorholen. Dabei werden die Programme nicht beendet, sondern bleiben im Speicher, behalten ihre Daten und sind auch sofort wieder bereit.

 Ganz einfach zu bedienen.
Da gibt's keine Details. Einfach einfach.

 Ausnahmen für jedes Programm möglich.
Sie können für jedes Programm bei Bedarf Ausnahmen machen. Programm A soll nicht minimiert werden, Programm B soll beim Klick auf das X minimiert statt geschlossen werden und Programm C soll automatisch minimiert werden, wenn es nicht benutzt wird.

 Konfigurierbar: Minimiert wenn SIE es wollen.
Rechtsklick, Linksklick, auf die Minimieren- oder die Schliessen-Schaltfläche mit Alt, Strg oder Umschalten. Völlig egal. Es geht so wie SIE es wollen.

 Praktisch: Unbenutze Programme können automatisch minimiert werden.
Wir räumen für Sie auf. Programme die Sie für mehrere Minuten nicht benutzen können automatisch ins Tray minimiert werden. Entweder alle Programme oder nur bestimmte. Sie bestimmen.

 Boss-Key: Unerlaubte Programme mit einer Handbewegung verstecken.
Wer hat nicht schon mal eine Website besucht, die nicht zum Job gehört? Mit einer unauffälligen Mausbewegung (kein Mausklick oder Tastendruck) können Sie alle (aktiven und inaktiven) Programme wie Webbrowser oder Windows-Entertainment im Tray verschwinden lassen.

Systemvoraussetzungen:
· Windows 8, 7, Vista, 2003, XP
Bezugsquellen:
· Online >>> JETZT KAUFEN
Sync Outlook · Dateien synchronisieren · Sitemap · PAD · © 1999-2014 ITSTH · Impressum